Kategorien-Archiv: Jagdzwang ade

NDR: Sind jagdfreie Zonen in Niedersachsen unerwünscht?

Sehen Sie hier einen Beitrag vom NDR über den Fall einer Mandantin. Tatsächlich ist es so, dass vor allem in Niedersachsen entsprechende Anträge von Grundstückseigentümern auf jagdrechtliche Befriedung ihrer Grundstücke (§ 6a BJagdG) in der Regel abgelehnt werden. Wohl weil … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade | Kommentare deaktiviert für NDR: Sind jagdfreie Zonen in Niedersachsen unerwünscht?

Pressemitteilung: Jagdgegner möchte Jäger von seinen Grundstücken verbannen und zieht vor Gericht – Mündliche Verhandlung vor dem VG Düsseldorf am 16.12.2015, 9.30 Uhr

– Pressemitteilung – Jagdgegner möchte Jäger von seinen Grundstücken verbannen und zieht vor Gericht – Mündliche Verhandlung vor dem VG Düsseldorf am 16.12.2015, 9.30 Uhr Seit Jahren wehren sich Grundeigentümer in Deutschland vor Gericht, weil sie nicht wollen, dass auf … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung: Jagdgegner möchte Jäger von seinen Grundstücken verbannen und zieht vor Gericht – Mündliche Verhandlung vor dem VG Düsseldorf am 16.12.2015, 9.30 Uhr

Austritt aus der Jagdgenossenschaft: Verwaltungsgericht Münster gibt Jagdgegnerin Recht

Eines der ersten Urteile eines deutschen Verwaltungsgerichts seit Änderung des Bundesjagdgesetzes im Jahr 2013 gibt einer Jagdgegnerin, welche die Jäger von ihren Grundflächen verbannen will, Recht. Diese hatte nach der neuen Vorschrift des § 6a BJagdG beim Kreis Steinfurt beantragt, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade, Natur & Tiere | Kommentare deaktiviert für Austritt aus der Jagdgenossenschaft: Verwaltungsgericht Münster gibt Jagdgegnerin Recht

Pressemitteilung: Verfassungsbeschwerden gegen neues Bundesjagdgesetz – Droht Jägern Ungemach aus Karlsruhe? Bundesverfassungsgericht beteiligt Politik und Verbände

– Pressemitteilung – Verfassungsbeschwerden gegen neues Bundesjagdgesetz Droht Jägern Ungemach aus Karlsruhe? Bundesverfassungsgericht beteiligt Politik und Verbände Seit Jahren wehren sich Grundeigentümer in Deutschland vor Gericht, weil sie nicht wollen, dass auf ihren Flächen gejagt wird. Durch einen gesetzlich verordneten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade, Natur & Tiere | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung: Verfassungsbeschwerden gegen neues Bundesjagdgesetz – Droht Jägern Ungemach aus Karlsruhe? Bundesverfassungsgericht beteiligt Politik und Verbände

Thema Zwangsbejagung: Immer mehr Grundstücke in Deutschland werden jagdfrei

Durch die neue Gesetzeslage in Deutschland aufgrund der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zulasten der deutschen Jagdgenossenschaften werden in Deutschland immer mehr Grundstücke von den Behörden jagdfrei gestellt. Zwar gibt es noch einige Behörden, welche sich die neue Rechtslage … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade, Natur & Tiere | Kommentare deaktiviert für Thema Zwangsbejagung: Immer mehr Grundstücke in Deutschland werden jagdfrei

Pressemitteilung: Verfassungsbeschwerden gegen neues Bundesjagdgesetz eingereicht

– Pressemitteilung – Verfassungsbeschwerden gegen neues Bundesjagdgesetz eingereicht Neues Jagdgesetz benachteiligt juristische Personen, die nicht zwangsbejagt werden wollen Seit Jahren wehren sich Grundeigentümer in Deutschland vor Gericht, weil sie nicht wollen, dass auf ihren Flächen gejagt wird. Durch einen gesetzlich … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade, Natur & Tiere | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung: Verfassungsbeschwerden gegen neues Bundesjagdgesetz eingereicht

Die Hobbyjagd muss umgehend abgeschafft werden!

Es ist wieder die Zeit gekommen, in der vermehrt paramilitärisch gekleidete und schwerbewaffnete Jäger ihre Aggressionen und ihre anderen niederen Beweggründe an den (unbewaffneten) Tieren auslassen. Dabei sind unabhängige Wissenschaftler, d.h. diejenigen, die nicht selbst jagen, längst zu dem Ergebnis … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade | Kommentare deaktiviert für Die Hobbyjagd muss umgehend abgeschafft werden!

Grundstückseigentümerin aus Rheinland-Pfalz muss Jagd nicht länger dulden: 25 Hektar jagdfrei!

Die insgesamt rund 25 Hektar großen Grundstücke meiner Mandantin, Frau Margot Scheibe aus Hohenöllen (Rheinland-Pfalz), sind ab dem 1. April 2014 offiziell jagdfrei. Die untere Jagdbehörde hat mit Bescheid vom 03.03.2014 dem Antrag, die Grundstücke jagdrechtlich zu befrieden, stattgegeben. Dies … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Alle Beiträge, Jagd, Jagdzwang ade | Kommentare deaktiviert für Grundstückseigentümerin aus Rheinland-Pfalz muss Jagd nicht länger dulden: 25 Hektar jagdfrei!