Mein Plädoyer für ein alternatives Demokratie- und Rechtskonzept

Gibt es eine Alternative zur parteiengelenkten Scheindemokratie auf bundesstaatlicher Ebene, die langsam aber sicher zur reinen Diktatur verkommt?

Die etablierten Kräfte (Parteien und Gewerkschaften, Kirchen und Konzerne) beantworten diese Frage mit einem klaren “NEIN”. Diesen Kräften sollten wir jedoch keinen Glauben schenken, denn sie sind Profiteure des gegenwärtigen Systems und leben auf Kosten der Sozialgemeinschaft wie die Maden im Speck, wohingegen immer mehr Menschen verarmen und “vor die Hunde gehen”. Es gibt sie nämlich, die Alternative zur parteiengelenkten Scheindemokratie, welche die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer werden läßt.

Das Stichwort heißt dabei Regionalisierung.

Lesen Sie in meinem Plädoyer für ein alternatives Demokratie- und Rechtskonzept meinen Lösungsvorschlag für die Etablierung demokratischer, unabhängiger und leistungsstarker Regionen mit eigenen Währungen und dezentralisierten, sanften Technologien.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Alle Nachrichten, Demokratie. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.